[Aviso abbestellen]
Mit mehr als 20 Millionen verkauften Alben ist Björk die wohl bekannteste Isländerin der Welt. Aber die zierliche Pop-Prinzessin ist schon lange nicht mehr nur Musikerin, sondern künstlerisches Multitalent. Ab 8. März und bis 7. Juni zeichnet eine Retrospektive im renommierten New Yorker Museum of Modern Art die über mehr als 20 Jahre spannende Entwicklung der Sängerin nach.
Bei der Eröffnung waren die meisten Boxen des Wiener TierQuarTiers, dem neueröffneten Tierheim in der Donaustadt, noch leer. Das soll sich jedoch bald ändern: Denn grundsätzlich ist auf fast 10.000 Quadratmetern Platz für bis zu 150 Hunde, 300 Katzen und Hunderte Kleintiere wie Hasen oder Meerschweinchen.
Unser Fotograf Ernst Kainerstorfer hat die Theater- und Filmschauspielerin Nicole Beutler im neuen Kurzhaarlook im Studio porträtiert.

Exklusives Bildmaterial - Sonderkonditionen!
Vor 70 Jahren, im März 1945, verstarb Anne Frank im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen, wanderte sie noch 1934 mit ihren Eltern in die Niederlande aus. Sie versteckten sich in einem Hinterhaus in Amsterdam, wo Anne ihr weltberühmtes Tagebuch schrieb; es gilt als ein historisches Dokument aus der Zeit des Holocaust.
Der Kremlgegner Garri Kasparow hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin bei einer Anhörung im US-Senat hart attackiert. Der Westen solle aufhören zu glauben, mit Putin könne man in guter Absicht verhandeln, sagte der in den USA lebende Ex-Schachweltmeister in Washington. "Man kann mit einem Krebsgeschwür nicht verhandeln."
Chinas Wirtschaft soll in diesem Jahr langsamer wachsen. Zum Auftakt der diesjährigen Plenarsitzung des Volkskongresses schraubte Regierungschef Li Keqiang in Peking das Wachstumsziel auf "etwa sieben Prozent" herunter. Trotz der schwächeren Konjunktur sollen die Rüstungsausgaben wieder zweistellig um 10,1 Prozent zulegen.
Die Universität Wien wurde im Jahr 1365 von Herzog Rudolf IV. gegründet und ist als eine der größten Universitäten Zentraleuropas die älteste Universität im deutschen Sprachraum. Am 12. März 2015 feiert sie ihr 650. Gründungsjubiläum. Blicken Sie mit uns auf ihre lange und aufregende Geschichte und Tradition zurück.
Dem Naturfotografen Krisdian Wardana gelangen diese unterhaltsamen Aufnahmen einer Schnecke, die über den Kopf einer Echse kriecht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr APA-PictureDesk Team