Die Tänzerin Lena Amsel

31.10.2021 · In den 1920er-Jahren bevölkerte eine große Zahl an Tänzerinnen und Schauspielerinnen die gesellschaftliche Bühne, die weniger durch ihre Kunstausübung als durch ihren Lebenswandel auffielen. Lena Amsel (1898-1929) war so eine glamouröse Erscheinung, die in Berlin, Wien und Paris Karriere machte, in zahlreichen literarischen Texten beschrieben wurde, aber zu Lebzeiten ihren größten Ruhm für ihre amourösen Bäumchen-Wechsel-Dich-Spiele erntete.
  • 43

  von
1