Salzburger Festspiele - Jedermänner

30.08.2021 · Seit 101 Jahren fürchtet sich "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen vor dem Tod. In unserem Special finden Sie sämtliche Darsteller der männlichen Hauptrolle, chronologisch geordnet: Lars Eidinger (seit 2021), Tobias Moretti (2017-2020), Cornelius Obonya (2013-2016), Nicholas Ofczarek (2010-2012), Peter Simonischek (2002 - 2009), Ulrich Tukur (1999 - 2001), Gert Voss (1995 - 1998), Helmuth Lohner (1990 - 1994), Klaus Maria Brandauer (1983 - 1989), Maximilian Schell (1978 - 1982), Curd Jürgens (1973 - 1977), Ernst Schröder (1969 - 1972), Walter Reyer (1960 - 1968), Will Quadflieg (1952 - 1959), Ewald Balser (1946), Attila Hörbiger (1935 - 1937, 1947 - 1950), Paul Hartmann (1932 - 1934) und Alexander Moissi (1920/1921, 1926 - 1931).
  • 313

  von
7