Viktor Frankl - 25. Todestag

02.09.2022 · Der Wiener Psychiater und Psychotherapeut Viktor Frankl starb am 2. September vor 25 Jahren. Frankl erlangte durch die Begründung der dritten Wiener Schule der Psychotherapie - der so genannten Logotherapie - Weltruhm. Im Mittelpunkt seiner Lehre steht stets die "Frage nach dem Sinn". Depression oder Selbstaufgabe können sich nach Ansicht Frankls durch die Konzentration auf Sinnmöglichkeiten kurieren lassen. Der "Wille zum Sinn" sei etwa in den KZ - Frankl verbrachte selbst drei Jahre in solchen Lagern - zu einem Überlebensfaktor geworden. Das bewegende Leben Viktor Frankls ist in zahlreichen privaten Aufnahmen dokumentiert. Bei APA-PictureDesk sind alle Motive aus dem Familienarchiv exklusiv zu lizenzieren.
  • 185

  von
4