AP gewann Pulitzer-Preis

11.06.2021 · Die US-Nachrichtenagentur AP ist am 11. Juni für ihre Berichterstattung über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und die Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd mit Pulitzer-Preisen ausgezeichnet worden.
  • 30

  von
1