Frühling

20.03.2019 · Die Redewendung "Der Frühling liegt in der Luft!" hat einen wahren Kern. Der "Lenz" verströmt einen markanten Duft mit Wiedererkennungswert, den man nachweislich riechen kann. "Jeder kennt den Duft von Frühling", so Geruchsforscher Hanns Hatt. "Das ist der Geruch, wenn die Sonne zum ersten Mal auf den Boden trifft und die Erde, das Gras und die Blätter wärmt." Der Frühlingsgeruch signalisiert dem Körper den Beginn der warmen Jahreszeit, löst bestimmte Hormonumstellungen und Stimmungsveränderungen aus und weckt in jedem wahre Frühlingsgefühle.
  • 198

  von
4