Paneuropäisches Picknick - 30. Jahrestag

19.08.2019 · Am 19. August 1989 war an der österreichisch-ungarischen Grenze bei St. Margarethen im Burgenland und Sopron in Ungarn eine Friedensdemonstration, das sogenannte "Paneuropäische Picknick", geplant. Das seit Jahrzehnten geschlossene Grenztor sollte symbolisch für drei Stunden geöffnet werden. Doch dann nutzten fast 700 DDR-Bürger das kurze Zeitfenster zur Flucht nach Österreich.
  • 73

  von
2