Rumänien - Blutige Revolution - 30. Jahrestag

16.12.2019 · Das Jahr 1989 gipfelte in der gewaltsamen Revolution in Rumänien, die ab 16. Dezember in Temesvar, Bukarest und anderen Orten ihren Lauf nahm. Am 25. Dezember wurden Staatschef Nicolae Ceausescu und seine Frau Elena von einem Revolutionstribunal zum Tode verurteilt und hingerichtet. Damit war auch in Rumänien die politische und wirtschaftliche Wende eingeleitet, die Hintergründe und der Ablauf des "Volksaufstands" gelten jedoch bis heute als nicht vollständig aufgeklärt.
  • 130

  von
3