Urban Gardening

16.06.2019 · Mit den Schrebergärten als Erholungsziel für lärmgeplagte Stadtbewohner fing alles an. Mittlerweile hat sich aus dem Mangel an Platz und dem Wunsch nach einer grünen Umgebung ein neuer Trend entwickelt: Urban Gardening. Jedes noch so kleine Fleckchen Erde im Stadtbereich wird zum Anpflanzen genutzt. Erholungsoasen und grüne Nutzflächen erobern das Stadtgebiet. Ob bunte Blumenpracht oder selbstgesäte Tomaten und Karotten - mit jedem Beet wird wieder ein Stück Natur in die Stadt geholt.
  • 213

  von
5