Weltreligion: Judentum

20.01.2019 · Die Entstehung des Judentums vor über 3000 Jahren kam einer religiösen Revolution gleich. Die Menschen glaubten nicht mehr an eine Vielzahl von Gottheiten, sondern nur noch an einen einzigen Schöpfer, ihren Gott "Jahwe". Mit ungefähr 15 Millionen Anhängern ist das Judentum unter den Weltreligionen eine relativ kleine Religionsgemeinschaft. Der jüdische Glaube hat das Christentum und den Islam entscheidend beeinflusst.
  • 100

  von
2