Weltreligion: Islam

20.01.2019 · Der vom Propheten Mohammed verkündete Glaube, "Islam", bedeutet wörtlich "Hingabe" an Gott oder "Unterwerfung". Mit rund 1,5 Milliarden Anhängern ist der Islam nach dem Christentum die zweitgrößte Religion der Welt. Der Islam ist durch strenge Vorschriften geprägt, zu deren rigoroser Einhaltung der Gläubige verpflichtet ist.
  • 79

  von
2