Scott Walker gestorben

25.03.2019 · Der Popsänger, Produzent und Songschreiber Scott Walker verstarb am 25. März im Alter von 76 Jahren. Bekanntheit erlangte der "Titan" der britischen Pop-Musik in den 1960er Jahren mit der Band "The Walker Brothers", mit der er Hits wie "Make It Easy On Yourself" oder "The Sun Ain't Gonna Shine Anymore" landete und verfolgte seit 1967 seine Solokarriere, die von zahlreichen Stilwechseln geprägt war. Viele herausragende Künstler des Britpop, darunter David Bowie und Bat for Lashes, gelten als maßgeblich von ihm beeinflusst. Walker betreute als Produzent auch andere Künstler, etwa die britische Rockband "Pulp".
  • 72

  von
2