Life-Ball-Organisator Gery Keszler

02.06.2018 · Gery Keszler wurde am 27. Juli 1963 in Mödling geboren. Mitte der achtziger Jahre ließ er sich zum Visagisten ausbilden und verlegte seinen Wohnsitz nach Paris. Dort arbeitete er für alle namhaften französischen Medien, u.a. für "Vogue", "Depeche Mode" und "Marie Claire". Internationalen Top-Designern wie Thierry Mugler, Vivienne Westwood oder Jean-Paul Gaultier diente er als Make-up-Artist. 1992 reifte in ihm die Idee zum Life Ball, der 1993 zum ersten Mal im Wiener Rathaus über die Bühne ging. Der große Erfolg des Events zur Aufbringung finanzieller Mittel für HIV-positive und an AIDS erkrankte Menschen veranlasste den Organisator 1995 zur Rückkehr nach Wien.
  • 252

  von
6