Jack Unterweger begeht Selbstmord - 25. Jahrestag

28.06.2019 · Häfenliterat Jack Unterweger ging als Prostituiertenmörder in die österreichische Kriminalgeschichte ein. Er stand wegen neunfachen Mordes vor Gericht und wurde 1994 verurteilt. Wenige Stunden nach seiner Verurteilung beging Unterweger Selbstmord. Das Urteil wurde wegen seines Todes nie rechtskräftig.
  • 55

  von
2