Explosion der "Challenger" - 30. Jahrestag

28.01.2016 · Am 4. April 1983 erfolgte der Jungfernflug der US-amerikanischen Raumfähre "Challenger". Nach neun vollständig absolvierten Flügen zerbrach das Space Shuttle am 28. Januar 1986 aufgrund eines oder mehrerer defekter Dichtungsringe kurz nach ihrem Start. Dabei starben alle sieben Astronauten.
  • 77

  von
2