Alfred Hitchcock - Leben

29.04.2020 · Am 29. April jährt sich der Todestag des legendären britisch-amerikanischen Filmregisseurs Alfred Hitchcock zum 40. Mal. Er gilt als einer der stilistisch einflussreichsten Spielfilmregisseure. Sein angestammtes Genre war der Thriller. Er drehte über 50 Filme, unter anderem "Rebecca", "Der Fremde im Zug", "Bei Anruf Mord", "Das Fenster zum Hof", "Über den Dächern von Nizza", "Vertigo Aus dem Reich der Toten", "Der unsichtbare Dritte", "Psycho" und "Die Vögel". Neben seinem hoch entwickelten Sinn für Dramaturgie war es vor allem sein psychologisches Gespür für Angst, das ihn zum Genie machte.
  • 233

  von
5