Landung der Alliierten

06.06.2020 · Am 6. Juni 1944 besiegelte die Landung der Alliierten in der Normandie die militärische Niederlage Deutschlands im Zweiten Weltkrieg. Die alliierte Luftwaffe und mehr als 6.900 Schiffe der Briten und Amerikaner griffen die französische Küste an. Bis Ende Juli 1944 starben 122.000 Alliierte und 114.000 Deutsche Soldaten bei der Invasion.
  • 216

  von
5