Geschichte der Formel 1 in Spielberg

05.07.2020 · Anlässlich des Saisonstarts der Formel-1-WM 2020 mit den zwei geplanten Rennen am 5. und 12. Juli auf dem Red Rull Ring in Spielberg, zeigen wir Ihnen die Geschichte des Rennens in Spielberg. Sie begann in den 1960er-Jahren in Zeltweg. Die knapp sechs Kilometer lange Hochgeschwindigkeits-Strecke im steirischen Aichfeld war mit ihrer ländlichen Umgebung von Anbeginn weg einzigartig und zu ihrer Zeit eine der schnellsten im WM-Kalender.
  • 291

  von
6