Helmut Kohl - Kanzler der Einheit

03.10.2020 · Helmut Kohl war von 1982 bis 1998 Bundeskanzler und damit der am längsten amtierende Kanzler der Bundesrepublik Deutschland. Nach dem Fall der Berliner Mauer erkannte Kohl die Chance, die Deutsche Einheit wieder herzustellen. Er entwickelte dafür einen "10-Punkte-Plan" und warb bei den westlichen Verbündeten sowie bei der damaligen Sowjetunion für eine zügige Wiedervereinigung. Nach der ersten gesamtdeutschen Bundestagswahl am 2. Dezember 1990 blieb Helmut Kohl Kanzler und war damit der erste Bundeskanzler des wiedervereinigten Deutschlands.
  • 189

  von
4