Tilda Swinton - Leben und Filme

05.11.2020 · Tilda Swinton, die schottische Oscar-Preisträgerin, gilt in jeder Hinsicht als eigenwillig. Sei es bei der Wahl ihrer Rollen oder bei öffentlichen Auftritten - die Britin zeigt sich immer gern als Freigeist. Berühmt wurde Swinton in den 80er Jahren als Muse des Regisseurs Derek Jarman. Ihren Status als international gefeierter Filmstar begründete Swinton 1992 mit der von Sally Potter inszenierten Adaption des Romans "Orlando" von Virginia Woolf. Seitdem verkörpert sie immer wieder starke, oft androgyn wirkende Figuren, deren Reiz insbesondere einer spröden Erscheinung entspringt. Bei den diesjährigen Filmfestspielen in Venedig erhielt Tilda Swinton den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk. Am 5. November feiert sie ihren 60. Geburtstag.
  • 249

  von
5